Warenkorb

Der Warenkorb ist leer
dedanlenfifritnoplessv

Newsletter

Verpassen Sie keine Aktionen und bleiben Sie stets Top-informiert!

Anmelden

Kostenlos und unverbindlich

ONLINESHOP - Kategorien

Impressum und AGB

Impressum 

Miroslaw Kaczor e.K.

Inhaber: Miroslaw Kaczor
Alte Poststraße 60

03172 Guben

Deutschland

Tel.:    +49 (0)3561 5196427

Mobil: +49 (0)1516 3290907

eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Handelsnummer: DE1648646675564-V

Inhaltlich Verantwortlicher gem. § 55 II RStV: Miroslaw Kaczor (Anschrift s.o.)

 

AGB und Widerrufsbelehrung


I. Allgemeines, Nutzung des OnlineShops, Kundenkonto

1. Der Betreiber handelt nach aktuell Europäischen Recht. Einige angebotene Artikel unterliegen in Deutschland der Verpflichtung des Besitzes eines Sachkundenachweises. Zum Erwerb dieser Produkte ist dieser Sachkundenachweis in Deutschland erforderlich, den wir bei ihrer Bestellung auf www.landhandel-polen.de nicht prüfen. Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Schäden oder Unfälle mit den hier erworbenen Erzeugnissen. Alle Produkte sind geprüft und bei sachgemäßer Verwendung sicherheitstechnisch unbedenklich.
2. Für alle Geschäftsbeziehungen zwischen landhandel-polen.de und den Bestellern gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung aktuellen Verfassung. Abweichende Angaben, Änderungen, Ergänzungen oder Streichungen bedürfen der Zustimmung von landhandel-polen.de. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten auch, wenn Bestellungen nachträglich geändert, ergänzt oder rückabgewickelt werden.
3. Der Kunde kann wahlweise als Gast bestellen oder ein Kundenkonto unter Angabe der persönlichen Daten mit e-Mail Adresse und Kennwort erstellen. Wir empfehlen die Bestellung ohne Registrierung als Gast. Die Lieferung erfolgt sofort nach Zahlungseingang in neutraler Verpackung. Der Versand erfolgt aus Lager Deutschland. Die Wäre ist bereits ordnungsgemäß in Deutschland eingeführt, versteuert und ggf. versteuert. Eine erneute Zollprüfung ist somit ausgeschlossen.

II. Angebot, Vertragsschluss

1. Alle Angebote mit Preis, Menge oder Verfügbarkeit sind unverbindlich und freibleibend. Produktabbildungen können abweichen. Angebote solange der Vorrat reicht. Irrtümer vorbehalten. 
2. Der Kunde gibt mit Anklicken des Buttons „Kostenpflichtig Kaufen“ eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Der Vertrag kommt erst mit der Annahme der Bestellung zustande und zwar dann, wenn dies durch eine E-Mail von uns bestätigt wird. 

III. Nachweise zum Erwerb von Feuerwerkskörper, Pflanzenschutzmittel, Radotizide und Insektizide

1. Jeder Kunde muss bestätigen, dass er mindestens 18 Jahre alt ist. Dieses setzen wir bei der Bestellung voraus und wird von uns nicht geprüft. Ein Erwerb ist ganzjährig, auch ohne Ausnahmegenehmigung möglich. 

IV. Zahlungsbedingungen, Preise

1. Alle Preise im OnlineShop sind Endverbraucherpreise und enthalten bereits die gesetzliche Mehrwertsteuer von derzeit 19% und sind in Euro-Währung angegeben.
2. Bei Preisirrtümer kommt kein Vertrag zustande.
3. Der Kunde trägt ggf. die erforderlichen Versandkosten und Gebühren für bestimmte Zahlungsarten.
4. Es werden  nur die zum Vertragszeitpunkt im Bestellprozess angezeigten Zahlungsarten akzeptiert. Wir akzeptieren nur Zahlung per Vorkasse, PayPal oder Barzahlung bei Abholung in unserem Ladengeschäft.

V. Lieferung, Lieferzeiten, Versand, Abholung

1. Die Ware kann gegen Versandkosten versendet werden. Versandkosten sind vom Kunden zu tragen, diese werden im Bestellprozess angezeigt und sind Vertragsbestandteil. Der Versand erfolgt ausschließlich in neutraler Verpackung und ohne Hinweise auf den Inhalt des Pakets. Auf Lieferzeiten der Versandunternehmen hat landhandel-polen.de keinen Einfluss.
2. Der Kunde kann die Ware auch persönlich in unserem Ladengeschäft innerhalb der Öffnungszeiten oder nach Terminabsprache abholen. Eine Abholung ist nur durch berechtigte Personen und nicht durch Dritte möglich.
3. Termine, Lieferzeiten und Fristen im Shop sind nur verbindlich wenn sie als solche gekennzeichnet sind. Der Versand erfolgt täglich und wird spätestens am Folgetag des Bestelltages versandfertig gemacht. 

VI Haftung, Gefahrenübergang

1. Bei Abholung liegt die Haftung und Gefahrenübergang beim Kunden mit Übergabe der Ware an den Kunden.
2. Bei Versand geht die Haftung nach Übergabe an das Versandunternehmen auf diesen über. Nach Zustellung liegt die Haftung beim Kunden.
3. Transportschäden sind aufzuzeichnen und sofort dem Kundenservice kundenservice@landhandel-polen.de mitzuteilen. 

VII. Eigentumsvorbehalt

1. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung das Eigentum von landhandel-polen.de.

VIII. Gewährleistung

1. Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen innerhalb der Europäischen Union.

IX. Widerrufsbelehrung, Widerrufsrecht

Sofern Sie als Verbraucher handeln, können Sie Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, E-Mail) oder durch Rücksendung der Ware widerrufen. Diese Widerrufsbelehrung übermitteln wir Ihnen nochmals gesondert in Textform. Die Frist beginnt am Tag nachdem Sie die Ware und die Widerrufsbelehrung in Textform erhalten haben. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware. Der Widerruf ist zu richten an:

 

Miroslaw Kaczor e.K.
Alte Poststraße 60

03172 Guben

Deutschland


eMail: kundenservice@landhandel-polen.de


Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Käufers zugeschnitten sind oder von Waren, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können.

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die Ware ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung – wie Sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Zahlung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen Sie innerhalb von 30 Tagen nach Absendung Ihrer Widerrufserklärung erfüllen. 

Ende der Widerrufserklärung

X. Datenschutz

Ihre persönlichen Daten und Bestellumfänge werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergeleitet. 

XI. Geltendes Rechts, Gerichtsstand

1. Auf die vertraglichen Beziehungen zwischen dem Anbieter und dem Kunden findet das Recht von Polen Anwendung. Von dieser Rechtswahl ausgenommen sind die zwingenden Verbraucherschutzvorschriften des Landes, in dem der Kunde seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat. Die Anwendung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen. 

2. Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis bzw. etwaiger Schadensersatzansprüche zwischen dem Kunden und dem Anbieter ist der Sitz des Anbieters. 


XII. Sonstige Bestimmungen

Salvatorische Klausel 
Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, wird davon die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. 

Stand: 08.10.2014, v1.1de