Der Warenkorb ist leer

ONLINESHOP - Kategorien

Gebrauchsanweisung Roundup TURBO

Roundup Turbo ohne Sachkundenachweis kaufen

Roundup TURBO - Anwendung zur Dosierung

Dosierungsanleitung für Roundup TURBO:

Empfohlene Dosierung und Mischverhältnis von Roundup TURBO:

Mindest-Dosierung und Mischverhältnis von Roundup TURBO 

  • 10 Gramm Roundup TURBO auf 1 Liter Wasser.
  • 100 Gramm Roundup TURBO auf 10 Liter Wasser.
  • 1 Kg Roundup TURBO auf 100 Liter Wasser.

Maximal-Dosierung und Mischverhältnis von Roundup TURBO 

  • 30 Gramm Roundup TURBO auf 1 Liter Wasser.
  • 300 Gramm Roundup TURBO auf 10 Liter Wasser.
  • 3,0 Kg Roundup TURBO auf 100 Liter Wasser.

Maximal-Dosierung und Mischverhältnis von Roundup TURBO zur Bekämpfung einzelner Pflanzen, wie Quecke, Ginster, Löwenzahn und Sauerampfer.

  • 60 Gramm Roundup TURBO auf 1 Liter Wasser.
  • 600 Gramm Roundup TURBO auf 10 Liter Wasser.
  • 6,0 Kg Roundup TURBO auf 100 Liter Wasser.

Link: Welcher Unkrautvernichter bei welchen Unkraut? 

 


ROUNDUP TURBO

TOTAL Herbizid in Form von wasserlöslichen Granulat, zur Bekämpfung von Quecke mono- und dikotylen Unkräuter.

(einjährig oder ganzjährig)

ABSOLUTE NEUHEIT

! Mit 680 gr/kg Glyphosat  !

Einziger Anbieter in Deutschland - Jetzt exklusiv kaufen !

 

Monsanto

ROUNDUP TURBO ist ein Herbizid in Form von Granulaten zur Herstellung von wasserlöslichen Emulsionen. Blattapplizierte entwickelt, um hartnäckige Unkräuter, wie Quecke zu steuern sowie weitere monokotylen und dikotylen Unkräuter (annuellen und perennierenden). 
 
Dosierung: 0,75 - 3 kg / ha

Inhalt der Wirkstoffe:

  • Glyphosat in Form von Ammoniumsalz (eine Verbindung aus der Aminophosphonatgruppe) - 680 g / kg (68%)

 

  • Vorteile:

  • sehr leicht in Wasser löslich,
  • schnelle Aktion und Bewegung in der Pflanze,
  • minimaler Zeitraum von der Operation bis zum Regen - 1 Stunde,
  • hohe Dosis des Wirkstoffs, bis zu 680 g Glyphosat in 1 kg Produkt. 

    Aktion gegen Unkraut:

    Roundup TURBO ist ein Blatt-systemisches Herbizid und wird durch die grünen Teile der Pflanze (Blätter, grüne Triebe und holzige Borke) aufgenommen und transportiert sich durch die gesamte Pflanze bis in die unterirdischen Teile (Wurzeln, Stolonen, etc.), bis sie zerfallen. Die ersten Symptome des Produkts (Vergilbung und Welken) sind nach 7-10 Tagen der Operation sichtbar. Das vollständige Pflanzensterben tritt nach ungefähr 3 Wochen auf. Hohe Temperatur und Feuchtigkeit sowie starkes Sonnenlicht beschleunigen die Wirkung des Mittels. 

    Unkraut vernichtend: 
    Vogelmiere, Schwingel, Häufig Hornkräuter, Kamille, Sauerampfer, Lieschgras, Rispengras, Weidelgras.
    Wegerich, Honiggras, Yorkshire Nebel, Knaulgras, Straußgras, Quecke, Dach - Trespe, Stumpfblättriger Ampfer, Weidelgras, Hahnenfuß, Klee, Schafgarbe, Acker-Gänsediestel, Adlerfarn, Speer Distel, Distel, Brennnessel, Sauerampfer, getuftes Haar-Gras, Seggen, Sauerampfer, Knoten-Gras, Weißklee, roter Schwingel, Schafschwingel, Glieder-Binse, blauer Schirme, Jakobs-Greiskraut, Hahnenkamm.....

    Unkrautbeständig: Schachtelhalm.
  • Gegen Schachtelhalm empfehlen wir: Ciech Xtreme

    Anwendung des Produkts:

    Vor der Ernte Kulturpflanzen - Kontrolle von perennierenden Unkräutern 2,0 - 3,0 kg / ha 
    Desikkation - Raps: 1,5 bis 2,0 kg / ha 
    Empfohlene Wassermenge von 100-300 l / ha 

    Vor dem Ernten Kulturpflanzen - Kontrolle von einjährigen Unkräutern 0,5 bis 0,75 kg / ha 
    Desikkation - Korn von 0,5 bis 0,75 kg / ha 
    Stoppeln vor der Saat / Pflanz: 0,75 bis 2,5 kg / ha 
    Orchard Einstellung 2,0 - 2,5 kg / ha 

    Nach der Saat / Pflanzung aber vor dem Auflaufen der Ernte: 0,75 kg / ha 
    Spargel: 0,75 - 2,5 kg / ha , 
    Vor der Aussaat / Pflanzung  0,75  - 2,5 kg / ha 
    Empfohlene Wassermenge 100-250 l / ha 

    Fallows: 0,75 - 2,0 kg / ha 
    Empfohlene Wassermenge von 150-250 l / ha

    Ausdauernde Fallows: 1,5 - 3,0 kg / ha 
    Empfohlene Wassermenge beträgt 150 - 300 l / ha 

    Apfel, Birne, Kirsche, Pflaume: 2,5 kg / ha 
    Grünland - Rehabilitation: 1,5 - 3,0kg / ha 
    Kulturpflanzen Wald mit mannigfaltigen Arten: 1,5 - 3,0 kg / ha 
    Entwässerungsgräben: 2,5 - 3,0 kg / ha 
    Landwirtschaftlich nicht genutzte Flächen: 1,5 - 2,5 kg / ha 

    Empfohlene Wassermenge: 200-300 l / ha 

    WICHTIGER HINWEIS:
    Roundup Max 2 sollte nicht verwendet werden: 
    1. Vor dem Auftreten von Unkraut, 
    2. Auf Unkraut bei ungünstigen Wetterbedingungen, dh Frost, Trockenheit, 
    3. Auf nassen Pflanzen,
    4. Vor erwartenden Regen (Niederschlag von weniger als 1 Stunde nach der Anwendung kann die Wirkung verringern) 
    5. Bei starkem Wind, Winddrift vermeiden.


Roundup Turbo, RoundupTurbo, Roundup Turbo kaufen, Roundup Turbo kaufen, Roundup Turbo aus Polen, Roundup Turbo Polen, Roundup Turbo Import, Roundup Granulat, Roundup Granulat kaufen, Roundup Turbo Dosierung, Roundup Turbo Anwendung, Roundup Turbo Gebrauchsanweisung, Roundup Turbo Gebrauchsanleitung, Roundup Turbo Mischungsverhältnis, Roundup Turbo Mischverhältnis, Roundup Turbo Produktbeschreibung, Roundup Turbo Dosierungsanweisung, Roundup Turbo Dosierungsanleitung, Roundup Max2, Roundup Max 2, Roundup Max 2 kaufen, Roundup Max2 kaufen, Roundup Polen, Polen Roundup, Polnisches Roundup, Roundup aus Polen, Roundup ohne Sachkundenachweis kaufen, Roundup kaufen, Roundup PowerMax Polen, Roundup PowerMax aus Polen, Roundup PowerMax, Roundup PowerMax kaufen