Der Warenkorb ist leer

ONLINESHOP - Kategorien

Kohinor 200 SL - Adama (200 g/kg Imidacloprid) Gegen saugende und beißende Insekten, Blattläuse, Läuse, Flöhe, Käfer

Confidor kaufen
4.91667 5 12 Product
49,99 € pro Stück Hersteller: ADAMAADAMA
Gebinde

GardeTech - Rucksack-Spritze 16 Liter mit Teleskop-Sprühlanze
Slippa - Sumi Agro (Polyalkylenoxid) Additiv zur Verbesserung der Wirkung von Insektizide & Fungizide

Kohinor 200 SL - Adama

Insektizid 

KOHINOR 200 SL ist ein Insektizid mit einem Kontakt- und Mageneffekt. Das Produkt ist zur Bekämpfung von saugenden und beißenden Schädlingen beim Anbau von Hopfen, Tabak, Kopfkohl, Tomaten unter Abdeckungen, Gurken und Zierpflanzen in Gewächshäusern bestimmt. Die Anlage wirkt systematisch.

Wirkstoff: 200 g/kg Imidacloprid - Wasserdispergierbares Granulat

Alternative zum Confidor® WG 70

KOHINOR 200 SL ist ein Insektizid

Wirkung: Kontakt und Magen und in der Pflanze - systemisch. 
Kämpfe: Pflaume-Hopfenlaus, Kohlblattlaus, Gewächshaus-Weiße Fliege, Zitrusgras-Fruchtblatt, Thripse und andere.

Im Anbau: Tomaten unter Deckung, Gurken, Zierpflanzen in Gewächshäusern. 

Dosierung: 40-125 ml des Mittels in 100 Liter Wasser

Der Gehalt an Wirkstoffen:

  • Imidacloprid (eine Verbindung aus der Gruppe der Neonicotinoid-Derivate) - 200 g in 1 Liter des Mittels.

Ein gefährlicher Stoff, der kein Wirkstoff ist:

  • 4-Methyl-1,3-dioxolan-2-on

Vorteile

  • systemischer Betrieb in der Anlage
  • schnelle Vorbereitung
  • wirksame Bekämpfung von Blattläusen, Felchen, Mealybug, Thrips

    ANWENDUNG UND DOSIERUNG:

    Tomaten und Gurken angebaut in permanenten Gewächshäusern

    Gewächshaus-Weiße Fliege (adulte Formen und Larven)
    Empfohlene Konzentration: 0,075% (75 ml Wirkstoff in 100 Liter Wasser). 
    Empfohlene Menge an verwendbarer Flüssigkeit: 1000-2000 l / ha, abhängig von der Höhe und Dichte der Pflanzen.

    Arabischer Kaffee

    Cervifera-Vlies
    Empfohlene Konzentration: 0,125% (125 ml des Produkts in 100 Liter Wasser). 
    Anwendung: nach dem Auftreten des Schädlings und danach die Behandlung nach 14 Tagen wiederholen.

    Gerbera

    Western Thrips
    Empfohlene Konzentration: 0,08% (80 ml des Mittels in 100 Liter Wasser). 
    Verwendung: nach dem Auftreten des Schädlings. 

    Gewächshaus-Weiße Fliege
    Empfohlene Konzentration: 0,08% (80 ml des Mittels in 100 Liter Wasser). 
    Gebrauch: nach dem Auftreten des Schädlings und dann nach 14 Tagen wiederholen.

    Persische Zyklone

    Blüte
    Blumenthrip- Larven Empfohlene Konzentration: 0,075% -0,525% (75-125 ml des Mittels in 100 Liter Wasser). 
    Verwendung: nach dem Auftreten des Schädlings. Bei hoher Schädlingsschwere sollten höhere Konzentrationen als empfohlen empfohlen werden.

    Veilchen Veilchen Sępolia

    Western-Thrips-Larven
    Empfohlene Konzentration: 0,08% (80 ml des Mittels in 100 Liter Wasser). 
    Verwendung: nach dem Auftreten des Schädlings.

    Rose

    Kartoffelblattlaus
    Empfohlene Konzentration: 0,04% (40 ml des Mittels in 100 Liter Wasser). 
    Verwendung: nach dem Auftreten des Schädlings.

    Fuchsia, Antrium

    Kartoffelblattlaus
    Empfohlene Konzentration: 0,04% (40 ml des Mittels in 100 Liter Wasser). 
    Verwendung: nach dem Auftreten des Schädlings. 
    Empfohlene Wassermenge: 1000-2000 l / ha je nach Pflanzenhöhe. 

    WICHTIGER HINWEIS
    1. Das Mittel arbeitet bei Temperaturen über 15 ° C am effizientesten 
    2. Bevor Sie das erste Mal bei Kulturpflanzen Gurken und Zierpflanzen anwenden, überprüfen Sie anhand eines Testverfahrens, ob innerhalb von 7 Tagen keine Symptome von Pflanzenschäden aufgetreten sind. 

    Schonfrist:
    Tomate, Gurke - 3 Tage 
    Zierpflanzen - nicht zutreffend 
    Hopfen, Tabak - nicht zutreffend 

Best-Sellers

Ergebnisse 1 - 12 von 62