Warenkorb

Der Warenkorb ist leer

ONLINESHOP - Kategorien

FENDONA 60 SC (Alpha-Cypermethrin 60g/l) gegen Hygiene- & Materialschädlinge, Kakerlaken, Teppichkäfer, Flöhe, Bettwanzen

FENDONA 60 SC online-shop

FENDONA 60 SC BASF

Pyrethroid / Alfacypermetryna 60 g / l

Insektizid 

Fendona® 500 ml BASF (Alpha-Cypermethrin)

Fendona 60 SC INSEKTIZID mit PYRETHROID ALFA-CIPERMETRINA

Handelsbezeichnung:   Fendona®
Zulassungsnummer: DE-2014-MA-14-00022
Zulassungsinhaber: BASF
Zulassungsende:  keine Angabe
Wirkungsbereich:  Insektizid
Wirkungsstoff:  60 g/l Alpha-Cypermethrin
Kennzeichnung nach GefStoffV: H400 Sehr giftig für Wasserorganismen.
H410 Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung.
Gefahrenpiktogramme (GHS) Umwelt:
 
 


 
Anwendungsbeschreibung:
Fendona® ist ein Kontaktinsektizid mit breitem Wirkungsspektrum. Es wird zur Bekämpfung von Hygiene- und Materialschädlingen, wie Silberfischen, Teppichkäfern, Flöhen und Bettwanzen, angewandt. Die Wirkungsdauer beträgt 12 Wochen. Fendona® kann im Haushalt, öffentlichen Gebäuden, Industrie, lebensmittelverarbeitenden Betrieben, sowie in der Tierhaltung verwendet werden.

Anwendungsempfehlung:  
Nachdem die Lösung in dem Spritzgerät gemischt und vermischt wurde, arbeiten Sie mit einem Sprühdruck von 2 bar. Die Flächen werden mit der Lösung benetzt aber nicht durchtränkt. Auch Polstermöbel und Teppiche können mit der Lösung behandelt werden.

Aufwandmenge und Dosierung:  
Zum Mischen der Lösung wird ein sauberes Spritzgerät benötigt. Für die Lösung geben Sie 25 ml Fendona® in das Gerät und füllen 5 Liter Wasser dazu (entspricht einer Lösung von 0,5%). Nach dem Verschließen des Spritzgerätes ist die Lösung zu schütteln. Diese Lösung reicht für eine Fläche von 100 Quadratmeter bei einer Anwendungsmenge von 50 ml pro Quadratmeter. Bei stark verschmutzten oder saugenden Flächen verwenden Sie 100 ml pro Quadratmeter.

Gebrauchsanleitung - Produktbeschreibung - Biozidrichtlinie
Eine wichtige Information für Sie!
Trotz sorgfältigster Arbeit unserer Mitarbeiter sind gelegentliche Abweichungen in der Produktbeschreibung bzw. Artikelbeschreibung nicht auszuschließen. Um Schäden zu vermeiden ist in jedem Fall die aktuelle Produktbeschreibung oder Gebrauchsanweisung, die jedem ausgelieferten Artikel beigefügt ist, für die Anwendung ausschließlich bindend. Die in unserem Online Shop veröffentlichten Beschreibungen haben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und 100%iger Aktualität. Sie dienen lediglich der Kurzinformation für Sie als Kunden.
Entsprechend dem Pflanzenschutzgesetz darf dieses Mittel nur nach der Gebrauchsanweisung eingesetzt bzw. angewendet werden.

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.
 

Fendon 6 SC ® ist ein Kontakt-Insektizid mit einem breiten Wirkungsspektrum, das allen Insekten - Schädlingen entgegenwirkt. Es enthält Alphacypermethrin in Form von extrem feinen, kristallinen Partikeln. Additive behalten die Form der Zubereitung in einem homogenen Zustand und gewährleisten eine schnelle und vollständige Verbindung mit dem Träger.

Fendona® enthält den Wirkstoff Alphacypermethrin, der dank seiner chemischen Eigenschaften eine gute Aufnahmefähigkeit für Insekten gewährleistet. Nach der Penetration sind die Natriumkanäle, die sich in den Nerven befinden, blockiert. Der Tod des Insekts tritt als Folge zunehmender und unkontrollierter Erregung auf.
Fendona® beginnt sofort zu wirken und wirkt bis zu zwölf Wochen lang. Die Empfindlichkeit der Insekten tritt nach 5 Minuten auf, die Einschränkung der Vitalität nach spätestens 30 Minuten und der Tod innerhalb von 24 Stunden Fendon® ist nicht toxisch für Menschen und andere Säugetiere. Nach oraler Resorption wird es innerhalb weniger Tage schnell und vollständig abgebaut und ausgeschieden (LD 50 akut oral für Ratten> 5.000 mg / kg). Dadurch eignet sich Fendona® für den Einsatz gegen Schädlinge in Haushalten, Wohnungen, öffentlichen Räumen, Krankenhäusern, Schulen, Gaststätten sowie in der Lebensmittel- und Verarbeitungsindustrie, wo Schädlingsbekämpfung ein häufiges Problem ist dosieren

Fendon - die Art der Nutzung

Fliegende Insekten: 
Um Fliegen, Motten und andere Insekten zu bekämpfen, sollte das Präparat auf die von ihnen verwendeten Oberflächen aufgetragen werden. 
Laufende Insekten: 

Kakerlaken, Schaben sowie andere Hygieneschädlinge, insbesondere Taubenzecken, Schädlinge zerstörerisch Materialien wie Zucker Silberfischchen, Teppichkäfer, andere Lästlinge wie Pająki.

Ameisen:
Das Produkt sollte auf Routen und Oberflächen rund um die Ameisennester ausgebreitet werden. Zusätzlich können Sie es als Barriereschutz verwenden, um zu verhindern, dass die Ameisen in die Wohnung eindringen. Wenn die Nester nicht lokalisiert sind, sollten die Kontrollmethoden mit Köder ergänzt werden, die für diese Aufgabe geeignet sind. 
Bedbugs: 
Das Produkt Ausbreitung auf den Betten und unter den Möbeln und Wänden neben dem Bett, vor allem in Rissen.
Die Herstellung die angegriffenen Oberflächen, wie Bodenbeläge und Teppiche, Polstermöbel und Schlafen in Haustieren verteilen.