Der Warenkorb ist leer

Ciech Xtreme (MCPA 300g/l, Glyphosat 360g/l) Unkrautvernichter gegen Quecke & Schachtelhalm

Unkrautvernichter gegen Quecke

Ciech Xtreme Ciech

Ciech Xtreme - Chwastox Extra 300 SL & Agrosar 360 SL mit Glyphosat als Unkrautvernichter-Komponente von Ciech.

Extrem hoch-wirksame Komponente gegen Quecke, Distel, Löwenzahn, Brennessel, Ampfer, Vogelmiere, Franzosenkraut, Giersch, Ehrenpreis, Ackerwinde, Wegerich, und Schachtelhalm !!

Ein Unkrautvernichter der in Form dieser Komponente eine eindrucksvolle und einzigartige Wirkung gegen alle sonst resistente Unkräuter zeigt. Eine Herbizid-Komponente, dessen Wirkung im Labor des Herstellers Ciech eher aus Zufall entdeckt wurde.

1 Teil Chwastox Extra 300SL von Ciech

Herbizid 
Wirkstoff: MCPA - 300 g / l 
Wirkungsweise: Herbizid in konzentrierter Form zur Herstellung einer wässrigen Lösung zur Verwendung mit Gartenspritze und Drucksprüher
Anwendung:Unkrautvernichter für Rasenfläche zur Bekämpfung von jährlichem breitblättrigen Unkraut auf Rasen, der den Rasen schont und den Rasen vom Unkraut befreit. 

2 Teile Agrosar 360 SL von Ciech

Herbizid 
Wirkstoff: Glyphosat - Salzform izopropyloamoniowej- 360 g / l 
Funktion: Herbicide in konzentrierter Form zu einer wässrigen Lösung, Zur Verwendung gegen 
Anwendung: Mittel für die Steuerung der Quecke und andere Unkräuter von monokotylen und dikotylen Pflanzen (annuellen und perennierenden) bei der Kultivierung von Apfel, Birne, Kirsche, Süßkirsche, Pflaume, Pfirsich, Aprikose, Stachelbeere, Aronia, schwarze Johannisbeere, rote Johannisbeere, weiße Johannisbeeren, Gärten, Kleingärten, Flächen rund ums Haus, entlang 
Zäune, Einfahrten.

Hersteller: CIECH Sarzyna S.A., ul. Chemików 1, 37-310 Nowa Sarzyna
Zulassungsinhaber des Lieferumfanges: CIECH Sarzyna S.A., ul. Chemików 1, 37-310 Nowa Sarzyna
Die Ware wird mit deutschsprachiger Gebrauchsanweisung ausgeliefert. 

 

Ciech Xtreme - Anwendung zur Dosierung

Dosierungsanleitung für Ciech Xtreme:

Empfohlene Dosierung und Mischverhältnis von Ciech Xtreme:

 

  • 15 ml Chwastox Extra 300SL + 30 ml Agrosar 360 SL auf 10 Liter Wasser.
  • 150 ml Chwastox Extra 300SL + 300 ml Agrosar 360 SL auf 10 Liter Wasser.
  • 1,5 Liter Chwastox Extra 300SL + 3 Liter Agrosar 360 SL auf 100 Liter Wasser.

Maximale / empfohlene Dosis für den einmaligen Gebrauch: 
Chwastox Extra 300 SL 2,5 l / ha + Agrosar 360 SL 5,0 l / ha 
oder
Chwastox Extra 300 SL 2,5 l / ha + Glifoherb 360 SL 5,0 l / ha 
Das Produkt wird von Frühjahr bis Herbst für Unkraut bei intensivem Wachstum eingesetzt. 
Empfohlene Wassermenge: 200-300 l / ha 
Empfohlenes Sprühen: mittlere Tröpfchen 
Maximale Anzahl der Behandlungen während der Wachstumsperiode: 1 

Hinweise:
1. Vor dem Besprühen alle Wurzelsauger von Obstbäumen mechanisch entfernen. 
2. Auf eine sichere Art und Weise sprühen, vorzugsweise unter Verwendung von Sprühgeräten mit Schirmen oder Sieben, so dass Tropfen von verwendbarer Flüssigkeit nicht in die Blätter, Stängel und nicht korrodierte Rinde eindringen können, aufgrund der Möglichkeit einer Beschädigung der Pflanzen.

Link: Welcher Unkrautvernichter bei welchen Unkraut? 

BESCHREIBUNG

In Verbindung von Chwastox EXTRA 300 SL und AGROSAR 360 SL bzw. Roundup 360 Plus oder Zevio 360 SL in Kombination im 1:2 Mischverhältnis wirkt es als einzigartiger Unkrautvernichter gegen lästige mehrjährige Unkräuter wie Schachtelhalm, Quecke, Ampfer, Löwenzahn und Feldheuschrecke. Das Produkt ist für den Einsatz mit Feldspritze oder Drucksprüher mit einem Herbizidstrahl vorgesehen. 


Anwendung:
Verwenden Sie gebrauchsfertige Flüssigkeit kurz vor dem Gebrauch. Bevor Sie mit der Vorbereitung einer verwendbaren Flüssigkeit beginnen, bestimmen Sie die benötigte Menge. Die dosierte Menge des Mittels in den teilweise mit Wasser gefüllten Spritzbehälter (bei eingeschaltetem Rührwerk) einfüllen. Leere Behälter dreimal mit Wasser spülen bevor das Mittel in den Sprühtank  gegossen wird. Nach erfolgter Befüllung der Wasserlösung gründlich mischen. Nach dem Einfüllen des Mittels in einen Spritzbehälter, der nicht mit einem hydraulischen Rührer ausgestattet ist, mischen Sie die Flüssigkeit mechanisch. Bei Spritzabbrüchen mischen Sie die Sprühflüssigkeit vor dem erneuten Gebrauch gründlich im Sprühtank. Wenn das Mittel in Mischungen mit anderen Mitteln verwendet wird, befolgen Sie genau die Anweisungen zur Herstellung einer verwendbaren Flüssigkeit dieser Produkte

Best-Sellers

Ergebnisse 1 - 12 von 59

Kunden kauften auch:

Ergebnisse 1 - 3 von 3

ONLINESHOP - Kategorien