Warenkorb

Der Warenkorb ist leer

ONLINESHOP - Kategorien

Rattengift & Mäusegift mit Wirkstoff Brodifacoum

Rattengift mit Wirkstoff Brodifacoum

Wir liefern auch ohne Sachkundenachweis

Brodifacoum ist ein Antikoagulationsmittel der zweiten Generation. Es wird gegen Mäuse und Ratten eingesetzt. Im Vergleich zum Wirkstoff Bromadiolon und Difenacoum zeigt der Wirkstoff Brodifacoum jedoch eine sehr viel stärkere Wirkung und muß von Schädlingen in meist nur geringer Menge konsumiert werden

Brodifacoum ist in folgenden Köderformen erhältlich: Würfel und Paste

Brodifacoum empfiehlt sich in geschlossenen Räumen, und sollte im Aussenbereich nicht eingesetzt werden. Die Gefahr für Raubtiere und Vögel einer Sekundärvergiftung ist durch Konsum von vergifteten Ratten sehr wahrscheinlich. Gegen Mäuse und Ratten gleichermaßen wirksam

Wirkungsweise: Brodifacoum ist besonders für die Anwendung in Innenräumen geeignet. Vergiftete Tiere sollten nicht ins Freie gelangen. Die Aufnahme erfolgt vor allem oral oder über die Haut. Eine teratogene Wirkung ist anzunehmen. Der Stoff selbst ist hochgiftig für Wasserorganismen. Raubtiere (Vögel und Säugetiere) sind durch Sekundärvergiftungen stark gefährdet. Sie können bereits infolge des Verzehres eines einzigen vergifteten Nagetieres verenden. 

Raubtiere sind durch Sekundärvergiftungen stark gefährdet. Sie können bereits infolge des Verzehres eines einzigen vergifteten Nagetieres verenden. Der Wirkstoff Brodifacoum sollte deshalb nur in geschlossenen Räumen verwendet werden. Für den Einsatz im Aussenbereich empfieht sich Rattengift mit Wirkstoff Bromadiolon und Difenacoum

Ergebnisse 1 - 11 von 11